MV-xx

Vielseitiger Multi-Viewer

mit umfangreichem Alarm und Audiometer

Das MV-xx kombiniert und zeigt zahlreiche Fenster auf einem oder mehreren Videodisplays und ist für den Gebrauch in Kontrollräumen und Studios gedacht. Fensterinhalt, Größe, Beschriftung und Positionierung können gemeinsam mit dem Hintergrund umgeschaltet werden, um jeder Anwendung gerecht zu werden. Ganz einfach anzeigen lassen sich zudem eine Uhr, ein Timer, Timecode-Reader, Zähler, Ereignisanzeiger etc. einbinden. Das Browser-Interface ermöglicht es, sämtliche Parameter schnell zu justieren, Presets aufzurufen oder nach einem festgelegten Schema aufzurufen.

Das Gerät versteht verschiedenste Videoformate bishin zu HD 1080 mit 3 Gbit/s. Optional erhältlich sind Karten für Glasfaserkabel mit 270 Mbit/s und 3 Gbit/s SDI/HD-SDI.

Das Audiometering und -monitoring sind beim MV-xx eine komplexe Standardfunktion. Dabei darf der Ton im Videosignal eingebettet sein; er kann aber auch analog, per AES/EBU oder als DOLBY (R)-Signal zugespielt werden, je nach verwendeter, optionaler Karte. Die meisten internationalen Standardskalen und Ballistiken (einschließlich Loudness) werden unterstützt und können vom Anwender ausgewählt werden.

  • bis zu 64 Videoeingänge oder als Dual-Multiviewer mit bis zu 2 x 32 Videoeingängen
  • bis zu 1024 Audiokanäle lassen sich darstellen
  • 2 x DVI-I-Ausgänge je Multiviewer
  • Analoge und digitale Videoformate bis zu HD 1080p, 3 Gbit/s
  • Optionaler Glasfaser-Eingang für SDI-Quelle
  • Kompakte Bauform mit nur 3 HE (19")

MV-xx Broschüre [3.734 KB]